Ab sofort kann wieder vier Mal in der Woche geangelt werden

Seit Oktober kann im Forellenteich Lellwangen wieder vier Mal in der Woche geangelt werden. Wer in Ruhe angeln möchte, sollte vor allem am Donnerstag- oder Freitagnachmittag zwischen 13.30 Uhr und 18 Uhr an den Forellenteich Lellwangen kommen.  

 

Es sind genügend Fische eingesetzt, so dass man sich an sofort  wieder über ganz frischen und selbst gefangenen Saibling freuen kann - und die Saiblinge beißen wieder!

 

Und vormerken: am Samstag, 27. November, gibt es wieder ein Abfischen. Dann gibt es Saiblinge zum Sonderangebot.  

 

In der Schließzeit waren wir uns aber keinesfalls untätig. Es wurde kräftig umgebaut, gewerkelt und umstrukturiert - aber nicht direkt am Forellenteich, denn wir haben eine hauseigene Saiblingsräucherei.  

 

Deshalb musste in der Zeit ohne Angeln nicht auf frischen Saibling verzichtet werden. Wir räuchern auch jetzt regelmäßig in unserer hauseigenen Räucherei. Frisch geräucherter Fisch kann auch unter 0176 458 297 68 bestellt werden.

Saibling für Jedermann - unsere hauseigene Räucherei

Wer nicht selber angeln möchte, muss nicht auf frische Saiblinge verzichten. Wer Interesse hat, kann bei uns jederzeit frische Saiblinge telefonisch unter 0176 458 297 68 bestellen. 

 

Außerdem räuchern wir jetzt regelmäßig in der neu eingerichteten Räucherei "Saibling für jedermann". Auch geräucherte Saiblinge können unter der gleichen Telefonnummer bestellt werden.

 

 

FORELLENTEICH LELLWANGEN

Angeln für jedermann

Der Forellenteich Lellwangen liegt zwischen Altenbeuren und Lellwangen auf der Gemarkung Salem. Er ist in den vergangenen Jahren ein Begriff für Angler geworden. Das Besondere: Hier kann jeder angeln - auch ohne Angelschein! Im Teich befinden ausschließlich Saiblinge.

 

Bezahlt werden nur die gefangenen Fische nach Kilogramm. Der Forellenteich Lellwangen hat samstags und sonntags geöffnet.

 

Er wird von der Familie Tobias Jäckle betrieben.

 

PETRI HEIL!

Angeln für Jedermann

Angeln für Kinder

Kontakt

 

Tobias Jäckle

Tel.: 0176 458 297 68